Startseite
Ausstellung
Atemanschlüsse
Zubehör
Schlauchgeräte
Fluchtgeräte
Behältergeräte
Regenerationsgeräte
Wiederbelebungsgeräte
Inhalationsgeräte
Prüfgeräte
Werkzeuge
Gasschutzanzug
Gasschutzfahrzeuge
PSA
    TSM
    Rettungsgeräte
    Tragetaschen
    Filter
    Schutzbekleidung
       Schutzumhang
       Schutzkittel
       Schutzschürze
       Schutzstrümpfe
       Schutzhandschuhe
       Schutzbekleidungsumhang
       SBA
       KAVM
       SNR-F
       Biologischer Schutzanzug
    EP
    MSP
    Dosimeter
    PVS
BSM
Bestell-Nummern
DDR Literatur
Piktogramme
Eigene Masken/Depot Meetzen
Eigene Masken/Depot Meetzen
Tragebüchsen/Tragetaschen
Eigene Geräte und Mittel
Eigene Schutzbekleidung
Eigene Filter
Lehrmittel

Schutzumhang zur einmaligen Verwendung

Schutzumhang

Beschreibung:
Am unteren Rückenteil ist ein etwa 30 cm langer Schlitz, an dessen Ecken sich jeweils ein Band zur Befestigung des Umhanges unterhalb der Knie befindet. Der Umhang wird vorn durch Bänder zusammengehalten. auf der linken Seite (innen) sind weitere Bänder zur Verwendung des Schutzumhanges als Matte befestigt.

Material: Papier, Folie oder beschichtetes Gewebe



Nach oben

Ansicht




Nach oben


Material: Lyafol 



Nach oben


Material: beschichtetes Papier 



Nach oben

Schutzumhang 67 (SBU 67)


Material: Folie 



Nach oben

Schutzumhang 67 (SBU 67)

Einführung mit der DV-66/5 "Die persönliche Schutzausrüstung" 1968
In den "RICHTLINIEN ZUR MATERIALPRÜFUNG Spezialbekleidung u. Ausrüstung für bewaffnete Organe Nr. 11/67 Schutzumhang aus Folie" verbindlich ab 1.1.1968 noch als SBUF 67 bezeichnet.
Ursprüngliche Bezeichnung "Schutzumhang aus Folie SBUF 67" entsprechend den "Technischen Lieferbedingungen für Schutzumhang aus Folie SBUF 67" vom 20.02.1978. Das F wurde handschriftlich gestrichen.
In den "Technischen Lieferbedingungen für Schutzumhang 67" vom September 1985 Bezeichnung SBU 67.



Nach oben

Hersteller:VEB Germaplast 4022 Halle (Saale)

Der SBU 67 wurde in der Bundeswehr bei der TSK Luftwaffe weitergenutzt:
Gebrauchsname: Schutzumhang SBU 67
Planungsbegriff: ABC-Schutzumhang (Ost)
VersArtBez: PONCHO, ABC-Schutz; SBU 67
VersNr: 8415-12-700-0026

Quelle: ZDv 5/400 Material für die ABC-Abwehr Ausgabe 1993



Nach oben

Richtlinie Materialprüfung 1967



Nach oben

Technische Lieferbedingen SBU 67 (1978



Nach oben

Technische Lieferbedingungen SBU 67 (1985)

 


Nach oben

Beipackzettel




Nach oben

Quelle:

1. DV-66/9 "Die prsönlichen Schutzmittel" 1958, Seite 54
2. DV-66/5 "Die persönliche Schutzausrüstung" 1965, Seite 67
3. DV-66/5 "Die Persönliche Schutzausrüstung" 1968, Seite 54



Nach oben

SBU 8

Erwähnt in
"Ausrüstungsätze der chemischen Dienste Teil 1" VVS-Nr. 417 768 vom 01.12.1980

Persönlicher Schutzausrüstungssatz 101 Ch

3. Schutzumhang Stück 2
3.1 SBU 8
3.2 SBU 67 (Ersatz)

In den Ausrüstungssätzen ab 1985 nicht mehr erwähnt.



Nach oben