Startseite
Ausstellung
Atemanschlüsse
Zubehör
Schlauchgeräte
Fluchtgeräte
Behältergeräte
Regenerationsgeräte
Wiederbelebungsgeräte
Inhalationsgeräte
Prüfgeräte
Werkzeuge
Gasschutzanzug
Gasschutzfahrzeuge
    Gasschutzgerätewagen
    Gasschutzkontrollwagen
    Atemschutzeinsatzwagen
    Atemschutzkontrollwagen
    GRW 1
PSA
BSM
Bestell-Nummern
DDR Literatur
Piktogramme
Masken Meetzen
Masken Meetzen
Tragebüchsen/Tragetaschen
Geräte und Mittel
Schutzbekleidung
Filter
Lehrmittel

Gasschutzgerätewagen

Allgemein

Die Brandbekämpfung im Bergbau und in Industrieanlagen sowie Rettungsarbeiten und Hilfeleistungen bei Katastrophen können für längere Zeit einen ununterbrochenen Einsatz von Gasschutz-, Wiederbelebungs- und Inhalationsgeräten erforderlich machen.



Nach oben

Ansicht




Nach oben




Nach oben




Nach oben

Fahrzeug

H-6-Fahrgestell



Nach oben

Feuerwehrtechnische Bestückung (Auszug)

Anzahl  Bezeichnung  Typ 
20  kompl. Bergbaugasschutzgeräte für 2 Std.  Medi 494  
15  kompl. Sauerstoffschutzgeräte für 1 Std.  Medi 495 
60  Alkalipatronen für 2-Std.-Geräte   
100  Alkalipatronen für 1-Std.-Geräte   
30  Sauerstoffflaschen für 2-Std.-Geräte   
15  Sauerstoffflaschen für 1-Std.-Geräte   
32  Spezialmasken für den Bergbau   
10  Filterselbstretter   
15  elektrische Grubenhandlampen   
Inhalationsgeräte für 4 Personen  SIK 8204 
Pulmotore   
Gasspürgeräte   
Sanitätskasten   


Nach oben

Quelle

Kleine Fachbücherei der Feuerwehr, Heft 5, Der Gasschutz, Ausbildungsanleitung der Feuerwehr, Verlag des MdI, Berlin 1961



Nach oben