Startseite
Ausstellung
Atemanschlüsse
Zubehör
Schlauchgeräte
Fluchtgeräte
Behältergeräte
Regenerationsgeräte
Wiederbelebungsgeräte
    Mundmaske
    Mundbeatmungsgerät
    Beutelbeatmungsgerät
    Kleinbeatmungsgeräte
    Wiederbelebungsgerät
       434
       435
       Inhabad
       437
       496
       42006
    Beatmungsgeräte
    Übungsphantom BZ 01
    Atemvolumeter BZ 03
    Atemvolumeter 44101
    Atemvolumeter 45022
    Atemvolumeter 45084
Inhalationsgeräte
Prüfgeräte
Werkzeuge
Gasschutzanzug
Gasschutzfahrzeuge
PSA
BSM
Bestell-Nummern
DDR Literatur
Piktogramme
Masken Meetzen
Masken Meetzen
Tragebüchsen/Tragetaschen
Geräte und Mittel
Schutzbekleidung
Filter
Lehrmittel

Wiederbelebungsgerät 496

Bezeichnung

Wiederbelebungsgerät Medi 496 (Pulmotor PM 496)

Im Unterteil ist das Wiederbelebungsgerät (Pulmotor) eingebaut, im Deckel die Inhalationseinrichtung.
Die Sauerstoffflasche mit Druckminderer werden von beiden genutzt.

(z.Z. im IFM)



Nach oben

Ansicht




Nach oben

Ansicht


Sauerstoffflasche fehlt 



Nach oben




Nach oben




Nach oben

Technische Daten

Länge  700 mm 
Breite  400 mm 
Höhe  220 
Masse  27 kg 
Betriebsdauer  Ca 22 - 45 min 


Nach oben

Teile

Im Unterkasten befinden sich:
- Sauerstofflasche mit Ventil
- Sauerstoffdruckminderer mit Hochdruckmesser
- Umstellhahn für Geräteantrieb oder Inhalation
- Injektor mit Ventilkasten
- Steuergestänge mit Steuerbalg und Bremsbalg - Aus- und Einatemschläuche mit Gabelmuffe
- Beatmungs-Maskenkörper mit Gummiwulst für Männer
- Sauerstoff-Steuerventil mit Umstellhahn
- Kohlensäureflasche mit Ventil
- Kohlensäuredruckminderer mit Hochdruckmesser und Durchflussmengenmesser
- Schutzscheibe aus Plexiglas für Antriebsaggregat
- Kopfring

Im Deckel befinden sich:
- Inhalationsarmatur mit Luftzusatzventil und Atembeutel
- Faltenschlauch
- Inhalationsmaske mit Ausatemventil
- Beatmungs-Maskenkörper mit Gummiwulst für Frauen
- Prüfbeutel - Tasche mit Mundöffner, Zungenzange und Zungenhalter, 3 Mundtuben
- Hochdruckverbindungsrohr für große Flaschen
- 3 Mutterschlüssel
- je eine Blindverschraubung für die Flaschenventile und für Kohlensäureanschluss
- Bedienungsanleitung



 


Nach oben

Feuerwehrtechnische Bestückung

1 x im Rettungsgerätewagen (RTGW ) Baumuster 1954 (H 3 A)
1 x im Rettungsgerätewagen (RTGW ) Baumuster 1959 (S 4000-1)



Nach oben

Lehrtafel




Nach oben

Prüfkarte




Nach oben

Quelle 1



Nach oben

Quelle 2

1.Fachbücherei Brandschutz, Heft 10, Fahrzeuge, Anhänger und Aggregate der Feuerwehr, Staatsverlag der DDR, Berlin, 1976
2. Kleine Fachbücherei der Feuerwehr, Heft 22, Schutz-, Rettungs- und Taucherwesen Teil II, Staatsverlag der DDR, 1966
3. Fachbücherei Brandschutz, Heft 22, Rettungswesen Rettung, Bergung, Erste Hilfe,Staatsverlag der DDR, 1977



Nach oben